Meditation über zwei Herzen


Zweiherz Meditation
Herz - und Kronenzentrum

 

„Die Zwei-Herz-Meditation ist eine der kraftvollsten Meditationen zur spirituellen Entwicklung. Es ist ein wahres Geschenk der großen Wesen.”  Master Choa Kok Sui

 

 

Die Meditation über zwei Herzen ist eine fortgeschrittene Meditationstechnik zur Erreichung der Erleuchtung oder des kosmischen Bewusstseins durch die Aktivierung und Entwicklung des Herz- und des Kronenchakras ("Zwei Herzen").

 

Das Herzchakra in der Mitte der Brust ist Sitz der höheren Emotionen. Das Kronenchakra, auch spirituelles Herzzentrum genannt, auf dem Scheitel, ist das Tor zum höheren spirituellen Bewusstsein. Wenn Herz- und Kronenchakra ausreichend aktiviert und entwickelt sind, erlebt man göttliche Liebe und Einheit. 

 

 

Die Meditation über zwei Herzen wird weltweit von zehntausenden von Menschen verschiedener Religionen und Herkunft praktiziert und ist eine einfache, natürliche und ohne Anstrengung zu praktizierende Meditationstechnik, die bei regelmäßiger Übung erstaunliche Auswirkungen haben kann.

 

Regelmäßige Praxis der Zweiherz-Meditation führt zu körperlicher, emotionaler und mentaler Ausgeglichenheit. Sie fördert innere Stärke, Selbstvertrauen, Intuition und Intelligenz des Meditierenden, und ist ein hervorragendes Instrument dem Stress und der Hektik der modernen Zeit entgegen zu wirken.

 

Die Meditation über zwei Herzen ist auch eine unschätzbare Form des Dienstes für die Welt und die Gemeinschaft, durch die Segnung der Erde mit Liebe, Freundlichkeit, Frieden, Freude und gutem Willen. 

 

Internationale Studien über die Wirkungen der Zwei-Herz-Meditation finden Sie hier

 


Terminübersicht unserer Zweiherz-Meditationen

Zweiherz-Meditation mit Selbstheilungmeditation

Keine Voraussetzungen nötig - Alle sind herzlich willkommen :-)

 

Wann: Jeden 4. Mittwoch eines Monats, Beginn 19.30 Uhr - ca. 20.30 Uhr

 

Nächste Termine:

24.10.2018

28.11.2018

 

auf Spendenbasis

  

Bitte um Anmeldung!