Sri Sai Prana Yoga®


Yoga führt zu innerer Ruhe, Harmonie und mobilisiert regelmäßig angewendet die Kräfte des Menschen auf allen Ebenen. Yoga fördert körperliche wie geistige Leistungsfähigkeit und trägt wissenschaftlich belegt zur nachhaltigen Gesunderhaltung bei.

 

Die spezielle Form des Sri Sai Prana Yoga verbindet körperliche Übungen, spezielle Atemtechniken und energetische Übungen und führt so bereits nach kurzer Zeit zu spürbaren Verbesserungen der körperlichen Kraft, zu mehr emotionaler Ausgeglichenheit und zu mentaler Stärke. Der Praktizierende findet zu seiner Mitte, erlangt Harmonie in allen Lebensbereichen, ist präsenter und belastbarer in seinem Alltag.

 

Das Sri Sai Prana Yoga® ist ein Hatha-Yoga, welches sich durch den Hintergrund der Prana-Heilung® nach Master Choa Kok Sui auszeichnet. Die Atmung und der Wechsel von An- und Entspannung finden besondere Betonung. Ergebnis ist ein neues, einfaches und dabei hochgradig effektives Yoga. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Sri Sai Prana Yoga® Kurs

unabhängig von Alter, Beweglichkeit und Kraft - in entspannter Atmosphäre

 

Regelmäßig jeden Donnerstag, Beginn 19.30 Uhr

(Dauer ca. 100 Min.)

     

Ort: Yogazentrum "Reich der Sinne", Ganghoferstr.80 81373 München  (Ladeneingang, Raum 3)

 

Verkehrsverbindung:

U5 Haltestelle Schwanthalerhöhe

Bus 134 und 53 Haltestelle Ganghofer Brücke

Parkplätze sind vorhanden

 

 

Kosten für einzelne Übungseinheit: 20 €

Paket mit 6 Übungseinheiten: 100 € (Sie sparen 20 €)

 

- Yoga-Matten sind vorhanden - Bitte größeres Handtuch mitbringen. Danke! -

 

Info/Anmeldung hier oder unter 0176-25527802

 

 



Der Begründer des Sri Sai Prana Yoga Master Sai Cholleti ist seit 20 Jahren als Yoga-Lehrer in Asien und Europa tätig und ist Koordinator für Prana Heilung in Europa. An dieser Schnittstelle von Yoga und Heilung hat er über die letzten Jahre das Sri Sai Prana Yoga entwickelt.

 

Sri Sai Prana Yoga hat seinen Namen von dem großen Heiligen Shirdi Sai Baba. Sai Baba brachte Einheit und Harmonie unter den Gläubigen verschiedener Religionen und war voller Mitgefühl für alle Lebewesen dieser Welt.